Unsere intelligente Hosting-Lösung

Software as a Service (SaaS) ist die intelligente Verbindung unserer Softwarelösung und dazugehörenden Dienstleistungen, die wir Ihnen als Abo-Modell über das Internet zur Verfügung stellen.

Zugriff nh10m

Die Vorteile von SaaS

Durch die Datenhaltung an einer zentralen Stelle in einem Rechenzentrum sind Ihre Daten unabhängig von Ort und Zeit über das Internet ständig verfügbar. Ihre Mobilität wird erhöht, ohne dadurch Nachteile in der Zusammenarbeit zu verursachen. Die Lösung passt sich ganz flexibel durch kurzfristig buch- und kündbare Pakete an Ihren Bedarf an. So bezahlen Sie nur die Leistungen, die Sie für Ihre Betriebsabläufe und Mitarbeiterzahl auch wirklich benötigen.

Unsere Dienstleistung richtet sich besonders an Museen, die mit wenig Personal ihre tägliche Arbeit leisten. Denn oft sind dann keine Ressourcen für die Pflege und Wartung einer Software vorhanden. Auch die hohen Anschaffungskosten für die benötigte Hardware übersteigen in den meisten Fällen die Mittel.

Fragen & Antworten zu SaaS

Dies sind einige der wichtigsten Gründe, sich für eine SaaS-Lösung zu entscheiden:

> Sie wollen sich nicht langfristig an eine Softwarelösung binden.

> Eine kostenaufwändige Ad Hoc-Investition ist nicht möglich.

> Sie verfügen nicht über eine ausreichende IT-Umgebung um den Betrieb, die Wartung und Pflege zu gewährleisten.

Die Software wird nicht von Ihnen gekauft sondern in unserem Rechenzentrum sicher betrieben. Statt eines einmaligen Kaufpreisies wird für jeden Benutzer eine monatliche Gebühr fällig, in der alle Leistungen enthalten sind.

Sie benötigen lediglich einen PC und eine Internetanbindung. Das heißt auch, dass Sie die Software an jedem anderen Ort nutzen können – ob im Museum, zu Hause oder unterwegs.

Wir kümmern uns um die Datensicherung, Updates, Wartung, Pflege usw.. Die Benutzeranzahl kann z.B. projektbezogen angepasst werden.

Wir übernehmen für Sie die Wartung, den Betrieb, das Backup und sorgen für alle nötigen Softwareupdates.

> Technischer Support (Hotline) Mo – Fr. 9-17 Uhr

> Support-Verfügbarkeit 24/7/365

Für unsere SaaS-Lösung empfehlen wir eine tägliche Datensicherung mit einer Aufbewahrungszeit von 30 Tagen zur Datenwiederherstellung.

 

Daten und Fakten zur Sicherheit

> 128 Bit SSL-verschlüsselte Verbindung

> 24/7 Betrieb im Hochsicherheits-Rechenzentrum in Berlin

> Passwortgeschützter Zugang für jeden Benutzer

Ihre Daten werden – im Falle der Beendigung des Hostings – an Sie übergeben und rückstandslos aus unserem System gelöscht. Auch während der Vertragslaufzeit können Ihre Daten jederzeit auf zusätzliche externe Datenträger exportiert werden.

ePaper: So funktioniert SaaS

Lesen Sie jetzt unsere ePaper "Hosting als flexibles Nutzungsmodel für Museumssoftware".